Das fängt ja gut an!

9. int. Treffen des BMW Club Peine e.V.

9. int. Treffen des BMW Club Peine e.V. Pokale

9. int. Treffen des BMW Club Peine e.V. Best fo Show

9. int. Treffen des BMW Club Peine e.V. BMW 02

Fotos: Marcel Kühler

Von wegen Aprilwetter: Unter strahlendem Sonnenschein ging am 17.04.2010 das 9. Internationale Treffen des BMW-Club Peine über die Bühne. Das Event, das bereits seit Jahren die Saison für alle Enthusiasten der Münchner Marke eröffnet, fand wie in den beiden Jahren zuvor auf einem industriehistorischen Gelände im Gewerbepark ”Ilseder Hütte” statt.

Neben der pittoresken ehemaligen Gebläsehalle, in der Kaffee, Kuchen und Brötchen zu überaus günstigen Preisen verkauft wurden und zahlreiche saubere Toiletten untergebracht waren, hatte das Areal einen weiteren gravierenden Pluspunkt zu bieten: Die meisten Fahrzeuge konnten auf asphaltierter Fläche untergebracht werden. Nur ein paar Spätaufsteher mussten mit einem ebenen Schotterplatz vorlieb nehmen, der aber auch für tiefergelegte BMW keine Hürde darstellte.

Insgesamt kamen 434 Fahrzeuge aus dem In- und Ausland (Niederlande, Luxemburg, Polen) nach Ilsede, was für die Organisatoren einen neuen Besucherrekord darstellte. Neben den obligatorischen 1ern, 3ern, 5ern und 7ern aus allen Baureihen konnten durchaus auch ein paar Bajuwarische Exoten begutachtet werden. Darunter einige bildschöne 02-Oldies, eine gut erhaltene E3-Limousine aus den frühen 70ern oder auch der ein oder andere M3 E30.

Entsprechend viele Pokale galt es im Rahmen des ”Show & Shine”-Wettbewerbs zu verteilen: 124 Trophäen standen für die schönsten Fahrzeuge, in zahlreichen Klassen unterteilt, bereit. Der prestigeträchtige ”Best of Show”-Award ging an eine weitreichend individualisierte 3er Limousine des Typs E36 aus dem Emsland. Das Schmuckstück wartete mit einem schicken gelben Effektlack, Flügeltüren, einer eigens angefertigten GFK-Motorabdeckung und einem komplett umgebauten Innenraum samt Multimedia-Anlage auf. Eine vielfältige Händlermeile und ein Auspufflautstärke-Contest rundeten das bunte Treiben während des gelungenen Treffens ab.

”Die Resonanz der Teilnehmer und Besucher war sehr gut, worüber wir uns sehr freuen. Wir, das sind rund 35 Mitglieder und Helfer, die mit viel Ehrgeiz und Freude an der Sache dieses Treffen immer wieder auf die Beine stellen”, freute sich Thomas Bursian, 1. Vorstand im BMW Club Peine e.V. über den gelungen Tag im Zeichen des rotierenden Propellers. Und für das kommende Jahr werden sich die Organisatoren ganz sicher noch etwas Besonderes einfallen lassen, denn 2011 feiert man mit dem 10. Treffen runden Geburtstag. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Weitere Bilder gibt es in der Galerie!


Von: Marcel Kühler

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK