Night Fever

24h Rennen 2008 Schubert Z4

24h Rennen 2008 nachts

24h Rennen 2008 Schubert 320d

24h Rennen 2008 nachts

Fotos: Marcel Kühler

24 Stunden: Profan ausgedrückt sind dies 1.440 Minuten oder auch 86.400 Sekunden. Am Nürburgring hat diese Zeiteinheit allerdings eine erheblich dramatischere Bedeutung: 24 Stunden volle Konzentration, 1.440 Minuten Geschwindigkeit und Fliehkräfte, 86.400 Sekunden zittern, ob das Fahrzeug und/oder der Fahrer durchhält.

Die schwierigste Rennstrecke der Welt, von Jackie Stewart einst ”Grüne Hölle” getauft, fordert ihren Bezwingern über jeden einzelnen Meter alles ab – gibt dabei aber auch so unendlich viel. Und zwar unendlich viel Fahrspaß! Das zumindest wird Ihnen jeder einzelne der mehreren hundert Piloten bestätigen, der völlig erschöpft nach der Tortur, dem Rennen zweimal rund um die Uhr, aus seinem Fahrzeug fällt.

Am kommenden Wochenende ist es wieder einmal soweit und die Vorfreude auf das deutsche Motorsport-Event des Jahres steigt – auch bei der BMW-SCENE-Redaktion. Denn traditionell werden wir uns wieder für Sie, liebe Leser, die Nacht um die Ohren schlagen und unsere Kameras heiß laufen lassen.

Das Resultat aus dem Vorjahr haben wir zur Einstimmung noch einmal in einer umfangreichen Galerie zusammengefasst. Aktuelle Bilder von der 2009er Veranstaltung folgen als bald!

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie!

Von: Marcel Kühler

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK