Galerie Genf

Plakat Autosalon Genf

Plakat: Autosalon Genf

PINK in GenfUmweltfreundliches Fahrzeug

Die letzten zwei Genfer Salons standen ganz im Zeichen von Umweltkatastrophen und Co²-Debatten. Das 2009er Messeplakat hingegen ziert eine Frau, die mit ihren Händen ein Herzsymbol vor ihrer Brust formt – ein (vermutlich ziemlich Sprit sparendes) Schmuckstück in Kleinwagenform baumelt ihr an einer Kette um den Hals. Hat da wer die staatlichen Abwrackprämien und den Kleinwagenboom vorausgeahnt, oder will man sich politisch korrekt bescheiden geben? Wie dem auch sei, passend ist es allemal.

Alle großen Fahrzeughersteller sind derzeit in Genf – ob aus Amerika, Europa oder Asien. In den sieben Hallen von Geneva Palexpo stellen sie ihre Preziosen vor. Dabei wurden bisher 85 Welt- und Europa-Premieren allein im Bereich der Personenwagen gefeiert. Aber nicht nur aktuelle Neuheiten werden auf dem 79. Internationalen Automobilsalon präsentiert. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr eindeutig sparsame und umweltfreundliche Fahrzeuge. Die rund zehn Aussteller im neuen ”grünen Pavillon” – darunter unter anderem MCE-5 Development, Tesla Motors, Sportec und Comarth – zeigen wie die saubere Zukunft des Automobils und unsere Mobilität von morgen aussehen könnte.

Noch bis zum 15. März läuft der Automobilsalon in Genf. Wir waren bereits vor Ort und geben in Form einer Galerie mit über 1.000 Bildern einen Überblick über die Messe.

Hier geht's zu den Bildern


Mehr Informationen gibt es unter:
www.salon-auto.ch

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK