Tirendo Online-Reifenshop

Der moderne Mensch erledigt seine Einkäufe für gewöhnlich im Internet. Dort findet sich alles und die Auswahl ist riesig. Nur Reifen waren bisher eher schwierig im Internet zu finden. Das ändert sich mit dem neuen Start-Up Tirendo, einem Online-Reifenshop, der kompetente Beratung mit großer Auswahl verbindet.

Ambitioniertes Projekt

Es war ein ambitioniertes Projekt, das Maximilian Kuss und seine European Media Holding im Oktober 2011 ins Leben gerufen hatten. Binnen weniger Jahre sollte der Online-Reifenmarkt nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Teilen der Welt erobert werden. Im Februar 2012 trat Project-A Tirendo bei und komplettierte ein kompetentes Team, das reichlich Erfahrung im Internethandel mitbringt. Nur kurze Zeit später ging die Seite online, mit dem Ziel, dem Kunden im Internetshop die größtmögliche Auswahl zu bieten und gleichzeitig bei Service und Kundenfreundlichkeit einer Fachwerkstatt nicht nachzustehen. Vorerst war jedoch nicht klar, ob das Unternehmen damit Erfolg haben würde.

Auf den Kunden zugeschnitten

Mit der Verpflichtung des Formel 1 Dreifachweltmeisters Sebastian Vettel gelang Tirendo ein Meilenstein. Seitdem laufen regelmäßig Werbespots im Fernsehen und der Shop gewinnt zunehmend an Bekanntheit. Darauf ruht sich Tirendo nicht aus:
Kunden wird im Shop eine praktische Suchfunktion geboten, die das Finden der richtigen Reifen bekannter Marken wie Bridgestone (hier klicken) sehr viel einfacher gestaltet. Darüber hinaus kann eine kostenlose Beratungs-Hotline in Anspruch genommen werden. Die gekauften Reifen werden kostenlos versendet und können, ebenfalls kostenlos, innerhalb von 30 Tagen wieder zurückgeschickt werden. Um den Reifenkauf so einfach wie möglich zu gestalten, arbeitet Tirendo mit über 5000 Montagepartnern zusammen. Der Versand der gekauften Reifen kann direkt dorthin erfolgen und der Kunde bekommt seine Reifen fachgerecht montiert - gerade so wie beim Kauf in der Werkstatt.

Die Zukunft des Reifenkaufs

Tirendo befindet sich noch in der Expansionsphase, aber durch seinen ausgeklügelten Kundenservice nimmt der Onlineshop dem Käufer sozusagen den letzten Grund, vor Ort zu kaufen. Vor kurzem ist Tirendo in die Länder Österreich, Frankreich, Niederlande und Polen expandiert.

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK