EMS 2013: ST suspensions

Foto: ST suspensions

Mit der globalen Positionierung seiner US-Tochtermarke ST suspensions will Fahrwerksspezialist KW (Halle 3.0, Stand C160) seine führende Stellung auf dem Weltmarkt weiter festigen und sich gleichzeitig international breiter aufstellen. ST steht für „suspension techniques“,  ist seit 2005 Teil der KW-Firmengruppe und blickt in den USA auf eine erfolgreiche Historie bis in die frühen 80er Jahre zurück.

Der Auftritt von ST suspensions made by KW spricht eine deutliche Sprache. Dabei deckt die verfügbare Produktpalette sämtliche einschlägigen Anforderungsbereiche ab. Vom höhen- und härteverstellbaren Gewindefahrwerk über Sportfahrwerke und -dämpfer bis hin zu Federn, Stabilisatoren, Spurverbreiterungen und Spring Distance Kits bietet ST suspensions das volle Programm. In einem neuartigen Preissystem wird im Wesentlichen nur nach Fahrzeugklassen differenziert, was eine ungewöhnlich große Transparenz schafft. Stars im ST-Sortiment sind dabei die Gewindefahrwerke ST X, ST XA und ST XTA.

Infos: www.kwautomotive.de od. www.facebook.com/stsuspensions

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK