Dotz Wheel Finder

Während sich echte Damen in fünfstündigen Einkaufstouren durch die Schuhregale probieren können, bleiben der männlichen Schöpfung nur Spekulationen über die Optik – zumindest wenn es um Felgen geht. Manch einer ist leicht versucht, im Stammforum einen Aufruf zum Car-Faking zu starten, wenn die Saison anfängt. Anders kann man sich im Vorhinein kaum ein Bild von den gewünschten Felgen machen.
Dotz hat das Problem erkannt und bietet mit dem Dotz Wheel Design Finder jetzt jedem potenziellen Käufer die Möglichkeit die Felgen vor Ort anzuprobieren. Dafür muss nicht einmal etwas umgeschraubt werden: Ein kleiner Ständer aus Metall, auf dem die gewünschte Felge platziert wird, zeigt dem Interessenten direkt, wie das Rad später auf dem Auto aussehen wird. Dabei kommt ein Mechanismus zum Einsatz, der die Felge vor dem noch bestückten Radkasten so ausrichtet, dass sie wie montiert wirkt. Durch eine schwarze Gewebehaube, die auf die Rückseite der neuen Felge gespannt wird, ist die Illusion perfekt.

Infos:

www.dotzmag.de

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK