Alpha-N: Das Alpha-Tier

Der BT92 auf Basis des BMW 335i Coupés (E92) ist das derzeitige Flaggschiff aus dem Hause Alpha-N. Es verfügt über ein auffälliges Body-Kit, dass komplett aus Karbon gefertigt wird und das gesamtgewicht des Fahrzeuges um beachtliche 250 Kilogramm nach unten korrigieren soll. Demnach wiege das fahrfertige Auto nur noch 1.430 Kilogramm, so der in unmittelbarer Nähe zum Nürburgring beheimatete Tuner. Dieses niedrige Gewicht war aber nur der erste Schritt zu den angestrebten supersportlichen Fahrleistungen. Der nächste fand unter der Haube statt. Der Turbo-Reihensechser bekam das Alpha-N-Motorkit Stufe 4 verpasst. Dieses besteht aus größeren Turboladern, einer Anpassung der Elektronik, einer komplett neuen Abgasanlage sowie einem vergrößerten Ladeluftkühler. Aber das war noch nicht alles: Des weiteren wurden andere Kolben und eine neue Kurbelwelle verbaut. Das Ergebnis der Bemühungen beziffert Alpha-N mit 450 PS. Damit der SPortwagen schnell und sicher wieder zum Stehen kommt, verbaute der Tuner eine MAC-Hochleistungsbremsanlage, mit Sechskolben-Sätteln und 380-Millimeter-Scheiben an der Vorderachse sowie Vierkolben-Sätteln mit 355er Disks an der Hinterhand. Ein KW-Gewindefahrwerk bürgt für eine maßgeschneiderte Tieferlegung und ein agiles Handling. Um die breiten Kotflügel auszufüllen, montierte Alpha-N dreiteilige S3-Felgen in 9,5J und 11,5J x 19 Zoll. Die Maße der Hankook-Reifen betragen 255/35 ZR19 vorn und 295/30 ZR19 hinten. Das Interieur des BT92 ist durch die Konzentration aufs Wesentliche geprägt: Recaro Pole Position-Carbon-Sitze mit Hosenträgergurten sowie ein Stahlkäfig zeigen dem Piloten, wo es mit dem BT92 bevorzugt langgehen soll: auf die Rennstrecke!

Infos: wwwa.alpha-n.de

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK