16. Oldtimerspendenaktion

1.Preis: 300SE Coupé

2.Preis: Porsche 928

3.Preis: 200 D

Bruno Ehrlicher signiert den "Trabi"

Schauspieler und Kabarettist Urban Prior

Die Lebenshilfe Gießen e.V. startet in diesem Jahr die 16. Oldtimerspendenaktion, die bis zum 16. Januar 2011 läuft. Ab 5.-€ Euro können Spender aus ganz Deutschland an der Aktion teilnehmen. Es winken sieben Klassiker, die unter den Spendern verlost werden. Unterstützt wird die Aktion von Urban Priol, Rallye-Legende Walter Röhrl und dem Tatort-Kommissar Bruno Ehrlicher alias Peter Sodann. Letzterer signierte den siebten Preis der Oldtimerspendenaktion, einen Trabant de Luxe.
Mit dem Spendenerlös wird in diesem Jahr die Erweiterung der integrativen Sophie-Scholl-Schule realisiert, in der Kinder mit und ohne Behinderung bisher zusammen die Schule bis zur 6. Klasse besuchen konnten. In Zukunft sollen alle Kinder die Schule, in der individuelle Fördermaßnahmen geboten werden, bis zur 10. Klasse besuchen können.
Die Oldtimerspendenaktion war im letzten Jahr so erfolgreich, dass 725.000.-€ Euro für den Biolandhof der Lebenshilfe zur Verfügung standen, um zwölf Behinderten die Möglichkeit zu geben, dort zu arbeiten und in ihren Fähigkeiten gefördert zu werden. Die Lebenshilfe bedankt sich bei allen Teilnehmern des letzten Jahres und freut sich auf eine rege Teilnahme bei der 16. Oldtimerspendenaktion.

Infos: www.oldtimerspendenaktion.de

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK