Rückrufaktion: Es wird heiß!

Fotos: BMW AG

Die BMW AG ruft im Rahmen einer groß angelegten Vorsorgemaßnahme alle im Markt befindlichen Modelle der BMW 5er-Reihe (E60, E61) und 6er-Reihe (E63, E64) der Baujahre 2003 bis 2010 in die Werkstätten. Der Grund für die Rückrufaktion: Eine Batteriekabelabdeckung im Kofferraum der Fahrzeuge kann in sehr seltenen Fällen nicht korrekt montiert sein.

Dies kann zu unangenehmen bis gefährliche Folgen führen. BMW spricht in diesem Zusammehang von Bordnetzstörungen, Nichtstartern und in extrem vereinzelten Fällen von einer Verschmorung oder einem Brand. Bishlang sind keine Unfälle oder Personenschäden in diesem Zusammenhang bekannt, so der bayerische Autobauer.

Die Halter der Fahrzeuge werden angeschrieben. Der Aufenthalt beim BMW-Partner nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch und ist für den Kunden kostenlos. Die Dimension dieser Rückrufaktion ist gewaltig: In Deutschland sind etwa 290.000 Automobile betroffen, weltweit sind es rund 1,3 Mio.

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK