Neues Magazin: "SpeedWeek"

Der österreichische Milliardär und Red-Bull-Eigner Dietrich Mateschitz startet im Januar das Motorsportmagazin "Speedweek" in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Magazin, das am 13. Januar erstmals auf dem Markt erscheint will über alle großen Rennserien wie Formel 1 oder DTM berichten, aber auch über Motorräder und Flugzeuge. Das Magazin soll wöchentlich, jeden Dienstag, in einer Auflage von 85.000 Exemplaren erscheinen und zwei Euro kosten. Chefredakteur ist Günther Wiesinger, der fast 30 Jahre lang Chefredakteur von "Motorsport aktuell" war.

Infos:

www.speedweek.ch

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK