Wie Nadelstreifen…

Noch vor etwa fünf Jahren kamen die Kunden in Scharen zu den Reifenhändlern, um raffinierte Designs oder besondere Größen montieren zu lassen. Seither haben die Erstausrüster mächtig aufgeholt und bieten selbst Paletten unterschiedlichster Felgenvarianten an. Der Aftermarket reagierte und suchte nach neuen Marktlücken. Und so begannen die Felgenschmieden, mit Lacken zu experimentieren. „So etwas haben wir auch schon vor 20 Jahren gemacht,“ erinnert sich Wolfgang Späth, Boss von RH Alurad und Artec. Denn bereits das allererste Artec-Design gab es in Rot poliert. Bei RH dauerte die Entwicklung eines neuen, komplizierten Lackierverfahrens ein knappes Jahr. Und jetzt – pünktlich zur neuen Saison - gibt es neben zwei anderen Designs auch das schwarz polierte BM Multispoke, dessen Speichenoberflächen in metallischem Rot, Blau oder Gelb wie edle Nadelstreifen wirken. Die Farben akzentuieren zusätzlich noch die Optik der Felge, die von 8 x 17 bis 9 x 20 Zoll zu haben ist.

Infos: www.rh-alurad.de

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK